DeutschFrance
 

Pensionssparen

Die maximal absetzbare Prämie im Pensionsparbereich ist zur Zeit (Stand 2016) 940 €.

Davon übernimmt Vater Staat 30%, Sie zahlen also nur noch  70% der Prämie selber.

Die Endbesteuerung liegt bei 8% auf die vertraglich garantierte Reserve mit 60 Jahren und aufgrund dieser Tatsache ergeben sich grosse Unterschiede bei den Produkten, die ich Ihnen an einem konkreten Beispiel erläutern möchte :

Mit 20 J. schliessen Sie ein Pensionsparen mit der maximal absetzbaren Prämie von 940 € ab :

1) bei der Bank in einem börsennotierten Fond : die Endbesteuerung von 8 % mit 60 Jahren berechnet sich auf die jährlich eingezahlten 940 €, kapitalisiert mit einem fiktiven Zinssatz von 4.75% (vollkommen unabhängig von der wirklichen Rendite, also auch bei Kurseinbrüchen), dh auf 108.361 €, macht 8.669 € an Endbesteuerung !    

2) bei einer Versicherungsgesellschaft mit einem garantierten Zins von 1,5% : die Endbesteuerung von 8 % mit 60 Jahren berechnet sich auf die jährlich eingezahlten 940 €, kapitalisiert mit den garantierten 1,50%), dh auf 62.870 €, macht 5.030 euro; an Endbesteuerung !   

3) bei einer Versicherungsgesellschaft mit einem garantierten Zins von 0% : die Endbesteuerung von 10 % mit 60 Jahren berechnet sich auf die jährlich eingezahlten 940 €, kapitalisiert mit den garantierten 0%), dh auf 36.400 €, macht 2.912 euro; an Endbesteuerung !   

Je nach Wahl ist die Endbesteuerung 3x höher und mindert so erheblich Ihr Nettoendergebnis.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein persönliches Angebot unter Berücksichtigung obenstehender Optimierung.